Startseite » Reiseübersicht » Mittelamerika - Costa Rica - begleitete Gruppenreise mit dem...
travity - travel community

Unvergessliche Naturschönheiten - Erleben Sie Pura Vida – das volle Leben - in einem kleinen Land zwischen der Karibik und dem Pazifik. Die Ticas und Ticos, wie sich die Einwohner selbst nennen, sind freundlich und fröhlich. Mehr als ein Viertel des Landes besteht aus Nationalparks: Ein Traum für alle Naturliebhaber, die gerne aktiv sind und Tiere beobachten! Genießen Sie zum Abschluss der Reise entspannte Tage an einem der schönsten Strände des Landes. Kommen Sie mit uns auf diese begleitete Gruppenreise nach Mittelamerika.

Preis pro Person im Doppelzimmer ab EUR 2999

Reisenummer 67493

Bewertung: 3 - 5 Stimmen

Costa Rica erleben!

14 Tage, 21. April bis 4. Mai 2018

1. Tag, Samstag 21.04.18: Zürich/München – Frankfurt – San José (A)

Zubringerflug mit der Lufthansa von München oder Zürich nach Frankfurt. Von dort aus fliegen wir direkt nach San José. Empfang durch unsere deutschsprechende Reiseleitung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Sonntag 22.04.18: San José – Kaffeeplantage & La Paz Wasserfälle – San José (F/M)

Nach einem frühen Start beginnt die Fahrt durch die außergewöhnliche Provinz Alajuela, Geburtsstätte des Nationalhelden Juan Santamaría. Im Anschluss besuchen wir die nahegelegene Doka Estate Kaffeeplantage. Hier nehmen wir an einer Kaffeetour teil und lernen die von Generation zu Generation übermittelten Produktionstechniken einer der besten Kaffeeröstungen in Costa Rica und der Welt kennen. Die besondere Sorgfalt im Anbau sowie das besondere Augenmerk bei der Ernte und Röstung der „Goldenen Bohne“ wird erklärt - und natürlich dürfen wir vom aromatischen Endprodukt kosten!
Am Nachmittag geht es weiter in die La Paz Wasserfallgärten, wo wir ein kräftigendes Mittagessen einnehmen. Dieser tropische zoologische Garten bringt uns selten zu sehende Tierarten des Landes näher: Suchen Sie in den Bäumen und im Unterholz nach versteckten Vögeln, lernen Sie den blauschillernden Morpho Schmetterling ganz nah kennen und beobachten Sie die Affen und Grosskatzen. Außerdem können Sie die prächtigen Wasserfälle inmitten des Regenwaldes bestaunen, die der Garten zu bieten hat. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Montag 23.04.18: San José – Turrialba (F/A)

Heute fahren wir nach Turrialba. Diese Region ist bekannt für ihre großartigen Flüsse, Rafting und unberührten Wald. Im kleinen Ort am Fuße des gleichnamigen Vulkans Turrialba wird auf vulkanischer Erde ausgezeichnetes Obst und Gemüse angebaut. Hier findet man unter anderem Pejibaye Plantagen. Pejibaye ist die Frucht einer Palme, die in den tropischen Wäldern Süd- und Zentralamerikas zu Hause ist. Die Schale der Pejibayefrucht kann verschiedene Farben haben, von gelblich über orange und grün. Wälder, wild lebende Tiere und wild wachsende Pflanzen und Gärten sowie Geschichte und Abenteuer verschmelzen in dieser Region, die sich nur wenige Kilometer vom Zentraltal entfernt befindet. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Dienstag 24.04.18: Turrialba (F/A)

Am Vormittag steht eine Fahrradtour (ca. 2.5 Stunden, ca. 10km) durch die tropischen Plantagen von CATIE (Forschungs- und Bildungszentrum der tropischen Landwirtschaft ) auf dem Programm. Die Topographie der Wege ist einfach. Es geht durch Anpflanzungen von Kaffee, Kakao, Zuckerrohr, Zitrusfrüchten, Bananen, Macadamianüssen, Ananas, Mangos, Avocados und viele anderen exotischen Gewächsen. Während der Radtour erklärt uns unser lokaler Reiseführer die große Vielfalt des Waldes und der Obstplantagen. Dank der Vielfalt der Blumen und Früchte ist die Plantage auch ein idealer Standort um Vögel, Säugetiere und einige Reptilien zu entdecken. Im tropischen botanischen Garten, der eine Sammlung von einigen der wichtigsten tropischen Pflanzen in der Welt beherbergt, haben Besucher die Möglichkeit, die Farben, Gerüche und Formen der Pflanzen und Ihre Produkte zu genießen. Es steht auch ein kurzer Abstecher auf dem nachhaltig betriebenen Viehbetrieb auf dem Programm. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Mittwoch 25.04.18: Turrialba – Sarapiquí (F/A)

Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm, das Tirimbina Reservat. Rustikaler Komfort inmitten einer spannenden Regenwaldlandschaft! Die nachhaltig geführte Tirimbina Lodge grenzt an das gleichnamige Naturreservat und ist ein Paradies für Vogel- und Naturbeobachter.
Hier können Sie mit allen Sinnen in die pulsierende Tier- und Pflanzenwelt des Dschungels eintauchen. Die ebenerdigen, rustikalen Gästezimmer sind in die unberührte Landschaft eingebettet. Das Abenteuer für den Gast mit prickelnden Eindrücken, Gerüchen und Geräuschen beginnt somit buchstäblich vor der Türschwelle des Gästezimmers. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Donnerstag 26.04.18: Sarapiquí (F/A)

Heute setzen wir unseren Besuch im Tirimbina Regenwaldreservat fort. Hier können Sie zunächst einen kurzen Spaziergang durch den üppigen Wald genießen und mit etwas Glück auch Affen, Faultiere, Nasenbären und zahlreiche verschiedene Vogelarten entdecken. Danach lernen wir alles Wissenswerte über Schokolade. Die tiefen Wälder Süd- und Zentralamerikas sind die natürliche Heimat des Kakaobaums.
Ein einheimischer Führer erklärt uns den gesamten Prozess der Kakaoherstellung von der Bohne bis zur köstlichen Schokoladentafel – natürlich dürfen Sie dabei auch naschen! Abendessen im Hotel.

7. Tag, Freitag 27.04.18: Sarapiquí – La Fortuna (F/A)

Heute geht die Fahrt über San Miguel und Aguas Zarcas bis ins Dorf La Fortuna. Der Nationalpark Arenal liegt inmitten der 204.000 Hektar umfassenden Schutzzone Arenal Conservati on Area und beherbergt eine unglaubliche geologische und biologische Vielfalt. Sein letzter Ausbruch liegt bereits mehrere Jahrzehnte zurück. Seit 1968 und bis vor einigen Jahren konnte man regelmäßig kleine Eruptionen beobachten, bei denen glühende Lavabrocken den Berg hinunterkullerten. Derzeit befindet sich der Vulkan allerdings in einer Ruhephase. Im Nationalpark führen kurze Wanderwege (3,4 km und 2 km) sowohl durch Sekundärwald als auch über Lavafelder, die von früheren Eruptionen zeugen. Die Wanderung dauert etwa 2,5 Stunden und beginnt auf einem der Pfade nahe beim Vulkan. Anschließend geht es weiter zu den heißen Quellen, wo Sie ein gesundes und entspannendes Bad genießen werden. Den Abschluss dieses schönen Tages krönt ein Abendessen im Restaurant der Thermalquellen, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.

8. Tag, Samstag 28.04.18: Nationalpark Vulkan Arenal (F/A)

Heute steht eine Fahrradtour im Schatten des Vulkans Arenal auf dem Programm (Dauer ca. 3 Stunden). Die Fahrt führt auf einer alten Verbindungsstraße zwischen Arenal Damm und Nationalpark Vulkan Arenal. Vorbei an diesem fahren Sie auf einer ruhigen Seitenstraße, von dichtem Wald und Rinderfarmen umgeben in Richtung Dorf El Casti llo. Entlang der Fahrt werden Sie die Möglichkeit haben Brüllaffen, Nasenbären und Vögel wie Tukane, Reiher und Eisvögel zu beobachten. Wir werden am Ufer des Arenal-Sees stoppen, wo es möglich ist zu schwimmen. Danach Rückkehr ins Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen dann noch zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

9. Tag, Sonntag 29.04.18: La Fortuna – Sámara (F/A)

Nach dem Frühstück Fahrt an Costa Ricas Pazifikküste nach Sámara. Hier verabschiedet sich unser Reiseleiter von uns und Sie können die kommenden Tage am Strand von Sámara entspannen. Abendessen im Hotel. Unternehmen Sie danach einen schönen Spaziergang am Strand zum Sonnenuntergang.

10. Tag, Montag 30.04.18: Sámara (F/A)

Herrliche Tage an einem der schönsten Strände Costa Ricas erwarten Sie. Spazieren Sie am Strand entlang, machen Sie einen Abstecher an die 7km entfernte Playa Carrillo, ein mit Palmen gesäumter Strand oder buchen Sie einen optionalen Ausflug in die Umgebung. Sei dies eine Kajak-Tour auf die Insel Chora, hoch zu Pferd am Strand entlang, oder lernen Sie die Unterwasserwelt Costa Ricas bei einem Schnorchelausflug kennen. Abendessen im Hotel.

11. Tag, Dienstag 01.05.18: Sámara (F/A)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

12. Tag, Mittwoch 02.05.18: Sámara (F/A)

Der Tag steht Ihnen nochmals zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

13. Tag, Donnerstag 03.05.18: Sámara – San José – Frankfurt – Zürich/München (F)

Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen von San José für Ihren Flug Heimflug. Flug über Frankfurt nach München oder Zürich.

14. Tag, Freitag 04.05.18: Zürich/München

Ankunft in Zürich oder München. Ende einer schönen Reise.

Änderungen vorbehalten. (F=Frühstück / M=Mitt agessen / A=Abendessen)

Fahrradtouren und Wanderungen:
Alle im Programm genannten Fahrradtouren und Wanderungen sind für jedermann konzipiert und mit einer normalen körperlichen Fitness gut machbar.

Leistungen:
• Zubringerflüge von München oder Zürich zum Frankfurter Flughafen und zurück
• Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach San José und zurück in der Economy Class, 23 kg Freigepäck
• deutsche Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe und Treibstoffzuschläge
• 12 Übernachtungen in Hotels und Lodges der guten Mittelklasse mit Frühstück
• 1x Mittag- und 11x Abendessen
• Fahrten und Transfers in modernen, klimatisierten Reisebussen
• Fahrradtouren wie im Programm erwähnt
• Ausflüge, Exkursionen und Besichtigungen wie beschrieben
• sämtliche Eintritt sgelder für alle angegebenen Besichtigungen
• qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
• ausführliche und informative Reiseunterlagen inkl. Kofferband
• Ein Reiseführer pro Buchung
• Umweltbeitrag "grünes Klima"

Reisepreis pro Person in Euro:
2.999 im Doppelzimmer
   395 EZ-Zuschlag
   150 Aufpreis Flug ab/bis Zürich

Im Reisepreis nicht enthalten:
• weitere Mahlzeiten und Getränke
• Trinkgelder
• zusätzliche persönliche Ausgaben
• optionale Aktivitäten
• Versicherungen

Hinweise:
• Diese Reise wird zusätzlich durchgehend ab/bis Deutschland begleitet.
• Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss einer Reiseversicherung.
• Anmeldeschluss ist der 15.01.2018. Weitere Buchungen nach diesem Termin sind nur noch auf Anfrage möglich.
• Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen. Bei Nichterreichen werden wir Sie spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn über eine Stornierung informieren.

Einreisebestimmungen:
Für Deutsche, Österreicher und Schweizer ist ein noch 6 Monate nach Rückkehrdatum gültiger Reisepass erforderlich. Teilnehmer mit einer anderen Staatsangehörigkeit erkundigen sich bitte bei der jeweiligen Botschaft über die für sie gültigen Einreisebestimmungen.
Gesundheitsvorsorge:
Impfungen sind derzeit nicht erforderlich. Grundsätzlich sollte der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio überprüft und ggf. aufgefrischt werden. Eine Impfung gegen Hepatitis ist empfohlen. Allgemeine Informationen bzgl. möglicher Prophylaxemaßnahmen erhalten Sie bei den Gesundheitsämtern und Ihrem Hausarzt.
Reisebedingungen / Rücktritt:
Der Reiseteilnehmer kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Reiseveranstalter. Dem Kunden wird empfohlen den Rücktrittschriftlich zu erklären. Sollten uns in Einzelfällen nicht höhere Kosten aufgrund von speziellen Vereinbarungen mit Leistungsträgern entstehen,
berechnen wir Ihnen folgende Stornogebühren.
bis 30 Tage vor Reisebeginn 20%
bis 22 Tage vor Reisebeginn 30%
bis 15 Tage vor Reisebeginn 50%
bis 8 Tage vor Reisebeginn 60 %
bis 4 Tage vor Reisebeginn 80 %
ab dem 3. Tag vor Reiseantritt oder
bei Nichtantritt 90% des Gesamtpreises
Es gelten die Bedingungen des Veranstalters Miller Reisen GmbH, Millerhof 2, D-88281 Schlier

Anbieter / Veranstalter: MILLER Reisen GmbH , Millerhof 2, 88281 Schlier

Termine

Mittelamerika - Costa Rica - begleitete Gruppenreise mit dem Lateinamerikaspezialist Miller Reisen

Unvergessliche Naturschönheiten - Erleben Sie Pura Vida – das volle Leben - in einem kleinen Land zwischen der Karibik und dem Pazifi k. Die Ticas und Ticos, wie sich die Einwohner selbst nennen, sind freundlich und fröhlich. Mehr als ein Viertel des Landes besteht aus Nationalparks: Ein Traum für alle Naturliebhaber, die gerne aktiv sind und Tiere beobachten! Genießen Sie zum Abschluss der Reise entspannte Tage an einem der schönsten Strände des Landes. Kommen Sie mit uns auf diese begleitete Gruppenreise nach Mittelamerika.
Preis pro Person im Doppelzimmer

21.04.2018Samstag, 21. April 2018 - Freitag, 4. Mai 2018
14 Tage / 13 Nächte

2999 EUR

Dieser Termin ist ausgebucht.

Unvergessliche Naturschönheiten - Erleben Sie Pura Vida – das volle Leben - in einem kleinen Land zwischen der Karibik und dem Pazifi k. Die Ticas und Ticos, wie sich die Einwohner selbst nennen, sind freundlich und fröhlich. Mehr als ein Viertel des Landes besteht aus Nationalparks: Ein Traum für alle Naturliebhaber, die gerne aktiv sind und Tiere beobachten! Genießen Sie zum Abschluss der Reise entspannte Tage an einem der schönsten Strände des Landes. Kommen Sie mit uns auf diese begleitete Gruppenreise nach Mittelamerika.
Preis pro Person im Einzelzimmer

21.04.2018Samstag, 21. April 2018 - Freitag, 4. Mai 2018
14 Tage / 13 Nächte

3394 EUR

Dieser Termin ist ausgebucht.

Kontakt

Diese Reise vermittelt Ihnen ein Reisebüro in Ihrer Nähe.

Reisebüroliste unter: http://www.aktives-reisebuero.de/karte

Aktives Reisebüro Netzwerk eG
Dorfgärten 2
78244 Gottmadingen
Deutschland

Telefon: +49 231 95 98 84 63
E-mail:info@aktives-reisebuero.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Timo Iserlohe, Alexander Growe

Registergericht: Freiburg im Breisgau
Registernummer: GnR 700010

Anbieter / Veranstalter: MILLER Reisen GmbH , Millerhof 2, 88281 Schlier