Startseite » Reiseübersicht » Sumatra Hochsee-Abenteuer de luxe - Durch die Andamanen-See ins sagenhafte...
travity - travel community

18-tägige luxuriöse Yacht-Kreuzfahrt von Myanmar nach Indonesien

Reisenummer 66838

Bewertung: 3 - 5 Stimmen

Sumatra Hochsee-Abenteuer de luxe - Durch die Andamanen-See ins sagenhafte Sumatra (2017)

18-tägige luxuriöse Yacht-Kreuzfahrt von Myanmar nach Indonesien

Entdecken Sie an Bord einer Yacht, die keine Wünsche offen lässt, in aller Ruhe die geheimnisvollen Inselwelten Südostasiens! Die ungewöhnliche Route zeigt Ihnen alle Facetten einer überwältigenden Natur: einsame Trauminseln, schillernde Korallenriffe, majestätische Vulkane und den immergrünen Regenwald, Heimat der sanften Orang-Utans. Auf der anderen Seite steht die Vulkan-Insel Krakatau symbolisch für die unbändige Gewalt der Natur, während uralte Kulturen und koloniales Erbe von längst vergangenen Zeiten künden.

Das macht diese Reise einzigartig

  • Hochsee-Abenteuer de luxe: Entspannte Kreuzfahrt an Bord der luxuriösen Yacht L’Austral
  • Deutsch sprechender Lektor an Bord
  • Sonnenaufgang am Vulkanriesen Bromo
  • Besuch der Shwedagon-Pagode in Yangon
  • Exkursion zu den Orang-Utans im Gunung Leuser-Nationalpark
  • Schnorcheln und Baden in unberührten Inselwelten: Mergui und Semeulu
  • Uralte Kulturen: Steinzeit-Insel Nias und Stierkampf auf Madura
  • Koloniales Erbe: Padang und Bengkulu auf Sumatra
  • Urgewalt der Natur: Krakatau und Banda Aceh
  • Umfassendes Programm – Alle Ausflüge bereits im Reisepreis enthalten!

Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Yangon und Bali – Frankfurt in der Economy Class
  • 16-tägige Kreuzfahrt von Yangon bis Bali mit 15 Übernachtungen an Bord der L’Austral in der gebuchten Kategorie
  • Tageszimmer auf Bali am Abreisetag
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Vollpension an Bord, große Auswahl an Getränken zu den Mahlzeiten sowie 24 h-Zimmer-Service mit ausgewählten Snacks
  • Begrüßungs-Cocktail und Gala-Dinner
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Yangon bis Bali ab einer Gruppengröße von 18 Gästen
  • Alle Transfers und Landausflüge in landestypischen Bussen
  • Alle Besichtigungen und Ausflüge laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • Hafengebühren
  • Bordsprache Englisch/Französisch, Deutsch sprechender Lektor an Bord

Nicht enthalten

  • Visum-Gebühren für Myanmar (60 €)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflug

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und Visa für Myanmar und Indonesien erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
_Die Preise in der Kategorie "Einzelkabine" sind als "ab-Preise" zu verstehen. Für nähere Informationen sprechen Sie uns an!_ _Andere Kabinenkategorien auf Anfrage._ _Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen auf Anfrage._
* Hochsee-Abenteuer de luxe: Entspannte Kreuzfahrt an Bord der luxuriösen Yacht L'Austral * Deutsch sprechender Lektor an Bord * Sonnenaufgang am Vulkanriesen Bromo * Besuch der Shwedagon-Pagode in Yangon * Exkursion zu den Orang-Utans im Gunung Leuser-Nationalpark * Schnorcheln und Baden in unberührten Inselwelten: Mergui und Semeulu * Uralte Kulturen: Steinzeit-Insel Nias und Stierkampf auf Madura * Koloniales Erbe: Padang und Bengkulu auf Sumatra * Urgewalt der Natur: Krakatau und Banda Aceh * Umfassendes Programm – Alle Ausflüge bereits im Reisepreis enthalten!
* Flüge Frankfurt – Yangon und Bali – Frankfurt in der Economy Class * 16-tägige Kreuzfahrt von Yangon bis Bali mit 15 Übernachtungen an Bord der L'Austral in der gebuchten Kategorie * Tageszimmer auf Bali am Abreisetag * Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen) * Vollpension an Bord, große Auswahl an Getränken zu den Mahlzeiten sowie 24 h-Zimmer-Service mit ausgewählten Snacks * Begrüßungs-Cocktail und Gala-Dinner * Deutschsprachige Reiseleitung ab Yangon bis Bali ab einer Gruppengröße von 18 Gästen * Alle Transfers und Landausflüge in landestypischen Bussen * Alle Besichtigungen und Ausflüge laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern * Hafengebühren * Bordsprache Englisch/Französisch, Deutsch sprechender Lektor an Bord
* Visum-Gebühren für Myanmar (60 €) * Trinkgelder * Wunsch-Ausflug
* Reisepass und Visa für Myanmar und Indonesien erforderlich. * Keine Impfungen vorgeschrieben.
_Die Preise in der Kategorie "Einzelkabine" sind als "ab-Preise" zu verstehen. Für nähere Informationen sprechen Sie uns an!_ _Andere Kabinenkategorien auf Anfrage._ _Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen auf Anfrage._

Aufpreise

  • Aufpreis für Flüge in der Business Class ab €2610,00
  • Wunsch-Ausflug Bali (ab 2 Gästen) €62,00
Karte

Reiseverlauf

1. Tag Auf nach Asien

Linienflug von Frankfurt via Dubai nach Yangon.

2. Tag Goldene Pagoden

Heute landen Sie in Yangon, wo Sie an Bord der luxuriösen Yacht L’Austral gehen – Ihr schwimmendes Zuhause für die kommenden 15 Nächte. Erleben Sie das Highlight Yangons: Rund um die zauberhaft beleuchtete Shwedagon-Pagode treffen sich die Einwohner Yangons zum Plausch – schöner könnte Ihr Abenteuer in Südostasien nicht beginnen! (A)

3. Tag Auf dem Indischen Ozean

Heute verlässt Ihr Schiff Yangon und nimmt Kurs gen Süden. Ein ganzer Tag auf hoher See zum Entspannen. (FMA)

4. und 5. Tag Naturwunder Mergui-Archipel

Auf dem entlegenen Mergui-Archipel mit seinen 800 zumeist unbewohnten Inseln inmitten der Andamanen-See scheinen seit der britischen Kolonialzeit die Uhren stillzustehen. In der Isolation konnte sich nicht nur eine vielseitige Flora und Fauna entwickeln, sondern auch die Kultur der nomadischen Moken, die fast das ganze Jahr über auf Booten leben. Entdecken Sie einsame tropische Traumstrände – ein Eldorado zum Schnorcheln und Tauchen. Robinson Crusoe-Feeling pur! (FMA)

6. Tag In der Straße von Malakka

Heute verlassen Sie Myanmar und fahren durch die Straße von Malakka hinein in die indonesische Inselwelt. Lassen Sie auf dem Sonnendeck die Seele im Fahrtwind baumeln! (FMA)

7. Tag Im Reich der roten Waldmenschen

Vom Hafen Belawan auf Sumatra begeben Sie sich heute auf Exkursion in den Nationalpark Gunung Leuser, UNESCO-Weltnaturerbe und eines der letzten Refugien der sanften Orang-Utans. Am Fuße des 3.119 m hohen Mount Leuser erkunden Sie in den grünen Regenwäldern Sumatras dieses einzigartige Ökosystem. (FMA)

8. Tag Banda Aceh, Ort der Erinnerung

An der Nordspitze Sumatras liegt die Provinzhauptstadt Banda Aceh, die am 26.12.2004 von einem gigantischen Tsunami, ausgelöst durch ein Unterseebeben der Stärke 9,2, fast völlig zerstört wurde. Die Bilder der Katastrophe gingen um die Welt. Sie besuchen das Tsunami-Museum, das Nationalmuseum und die riesige Baiturrahman-Moschee mit ihren hoch aufragenden Minaretten. (FMA)

9. Tag Tropenparadies Semeulu

Heute erreicht Ihre Yacht den selten angefahrenen Simeulu-Archipel, der 80 Seemeilen vor der Westküste Sumatras liegt. Ein Zodiac bringt Sie auf einen der schneeweißen palmengesäumten Sandstrände mit vorgelagerten farbenprächtigen Korallenriffen - über und unter Wasser ein Fest für alle Sinne! (FMA)

10. Tag Steinzeit-Insel Nias

Die isolierte Lage der Insel Nias ließ hier eine einzigartige Megalith-Kultur entstehen, voller geheimnisvoller Riten, Tänze und Bräuche, verwandt mit den uralten Kulturen auf Sulawesi und Nusa Tenggara. Beim Besuch eines traditionellen Dorfes versetzen Sie der Steinsprung der Männer und die betörende traditionelle Musik der Frauen in eine andere Welt. (FMA)

11. Tag Wo der Pfeffer wächst

Heute erreicht Ihr Schiff wieder die Westküste Sumatras und ankert in Padang, einer der wichtigsten Handelsstädte der niederländischen Kolonialzeit. Pfeffer, Gold, Salz, Textilien und Kaffee wurden von hier in alle Welt verschifft. Bei der Stadtrundfahrt begeben Sie sich auf Zeitreise: Koloniale Bauten der Holländer und Briten zeugen von einer glorreichen Vergangenheit. (FMA)

12. Tag Koloniales Erbe

Ganz im Südwesten Sumatras liegt die alte Handelsstadt Bengkulu, die 1685 von den Briten als Vorposten gegen die Holländer gegründet wurde. Erst 1824 verlor man die Hafenstadt an die Dutch East India Company. In aller Ruhe erkunden Sie die alte Stadt, die sogar Sitz eines Sultans war, und sehen u. a. das mächtige Fort Marlborough. (FMA)

13. Tag Tanz auf dem Vulkan

Mythos Krakatau – die Eruption des Vulkans auf der Insel zwischen Sumatra und Java im Jahr 1883 war von unvorstellbarem Ausmaß! Noch 4.800 km entfernt war der ohrenbetäubende Knall zu hören. Viele Tausend Menschen kamen ums Leben, nicht zuletzt infolge mehrerer gigantischer Tsunamis. 1927 erhob sich aus der Caldera des Vulkans inmitten des Ozeans eine neue Insel: Anak Krakatau – das Kind des Krakatau. Der Krakatau- Archipel ist nach wie vor vulkanisch höchst aktiv. Den ganzen Nachmittag verbringen Sie in dieser vulkanischen Welt – faszinierend schön und schrecklich zugleich. (FMA)

14. Tag An Javas Küsten

Heute passiert Ihr Schiff Javas gesamte Nordküste. Genießen Sie einen unbeschwerten Tag an Bord! (FMA)

15. Tag Den Stier bei den Hörnern packen

Die Insel Madura ist mit Java durch die längste Brücke Indonesiens verbunden. Trotzdem konnten sich hier archaische Riten erhalten, z. B. das Stierrennen, bei dem junge Männer auf einem Holzgestell zwischen zwei Stieren daherjagen. Natürlich werden Sie nach dem Stadtrundgang in Sumenep Zeuge dieses atemberaubenden Spektakels. (FMA)

16. Tag Sonnenaufgang am Vulkan Bromo

Vom Hafen Probolinggo in Ost-Java fahren Sie frühmorgens hinauf zum gewaltigen Mount Bromo. Der berühmte Postkartenblick bei Sonnenaufgang auf das Sandmeer in der riesigen Caldera und die Kette majestätischer Vulkane ist unvergesslich! (FMA)

17. Tag Götterinsel Bali

Auf Bali heißt es heute Abschied nehmen von der wunderschönen Yacht und ihrer herzlichen Crew. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Komfort-Hotel, wo Sie am Strand oder in Ihrem Zimmer entspannen können, bevor Sie am späten Abend den Rückflug antreten. Wenn Sie möchten, können Sie am Nachmittag am Wunsch-Ausflug teilnehmen, der Sie in die mythische Welt Indonesiens führt. Freuen Sie sich auf den traditionellen Tanz der Kecak und die zauberhafte Stimmung während des Sonnenuntergangs vor dem Uluwatu-Tempel. Anschließend erleben Sie ein Abendessen vor der traumhaften Kulisse des weißen Sandstrandes der Götterinsel Bali. (F)

18. Tag Willkommen zu Hause!

Morgens Ankunft in Frankfurt.

Anbieter / Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Eisenacher Straße 11, 10777 Berlin

Termine

Sumatra Hochsee-Abenteuer de luxe - Durch die Andamanen-See ins sagenhafte Sumatra (2017)

Deluxe-Kabine (Deck 3)

08.11.2017Mittwoch, 8. November 2017 - Samstag, 25. November 2017
18 Tage / 17 Nächte

8250 EUR

 

Prestige-Kabine (Deck 4)

08.11.2017Mittwoch, 8. November 2017 - Samstag, 25. November 2017
18 Tage / 17 Nächte

8630 EUR

 

Prestige-Kabine (Deck 5)

08.11.2017Mittwoch, 8. November 2017 - Samstag, 25. November 2017
18 Tage / 17 Nächte

8900 EUR

 

Prestige-Kabine (Deck 6)

08.11.2017Mittwoch, 8. November 2017 - Samstag, 25. November 2017
18 Tage / 17 Nächte

9180 EUR

 

Kontakt

Diese Reise vermittelt Ihnen ein Reisebüro in Ihrer Nähe.

Reisebüroliste unter: http://www.aktives-reisebuero.de/karte

Aktives Reisebüro Netzwerk eG
Dorfgärten 2
78244 Gottmadingen
Deutschland

Telefon: +49 231 95 98 84 63
E-mail:info@aktives-reisebuero.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Timo Iserlohe, Alexander Growe

Registergericht: Freiburg im Breisgau
Registernummer: GnR 700010

Anbieter / Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Eisenacher Straße 11, 10777 Berlin