Startseite » Reiseübersicht » Großbritannien: Erlebnisreisen - Schottland - Highlands and Islands
travity - travel community

Schottland, das Land von historischen Burgen, traditionellen Highland Games und wunderschönen Seen, ist voller Mythen und Geschichte. Seine Faszination liegt zum einen in einer der urwüchsigsten und großartigsten Landschaften Europas, mit den fast menschenleeren Highlands, mit Ginster und Heide bewachsenen Bergen, tiefen Lochs, abgeschiedenen Tälern, wilder Küste und rauen Inseln, zum anderen ist es aber auch ein geschichts- und traditionsreiches Land. Im Süden, in den fruchtbaren Lowlands, liegen Edinburgh, die stolze Hauptstadt und Regierungssitz mit aristokratischer Eleganz und ihr Gegenpart Glasgow, die größte Stadt Schottlands, die gerade einen Wandel von der Arbeiterstadt zu einer modernen Wirtschaftsmetropole vollzogen hat. Jenseits der Highland Linie vom Loch Lomond bis nach Stonehaven wird das Land rauer und zerklüfteter, unwirtlich. Hier beginnen die Highlands mit ihrer dramatischen Natur. Die Inseln der inneren Hebriden zu denen Mull, Iona und Skye gehören, waren schon den Griechen und Römern bekannt und werden auch die Wetterküche Europas genannt, weshalb es nicht verwundert, dass hier so hervorragende Whiskys destilliert werden. Hoch im Norden liegen die Inselgruppen der Orkneys und Shetlands, seit der Jungsteinzeit besiedelt sind die Einwohner Stolz auf ihr historisches Erbe. Traditionen werden in Schottland noch sehr stark gepflegt. Dudelsack, Schottenrock, Highland Games, traditionelle Gerichte und natürlich der Whiskey haben einen festen Platz im Leben der Schotten, was natürlich nicht heißt, dass man sie ständig im Kilt, baumstammwerfend antrifft.

Reisenummer 65857

Bewertung: 3 - 28 Stimmen

Großbritannien: Erlebnisreisen - Schottland - Highlands and Islands

Schottland, das Land von historischen Burgen, traditionellen Highland Games und wunderschönen Seen, ist voller Mythen und Geschichte. Seine Faszination liegt zum einen in einer der urwüchsigsten und großartigsten Landschaften Europas, mit den fast menschenleeren Highlands, mit Ginster und Heide bewachsenen Bergen, tiefen Lochs, abgeschiedenen Tälern, wilder Küste und rauen Inseln, zum anderen ist es aber auch ein geschichts- und traditionsreiches Land. Im Süden, in den fruchtbaren Lowlands, liegen Edinburgh, die stolze Hauptstadt und Regierungssitz mit aristokratischer Eleganz und ihr Gegenpart Glasgow, die größte Stadt Schottlands, die gerade einen Wandel von der Arbeiterstadt zu einer modernen Wirtschaftsmetropole vollzogen hat. Jenseits der Highland Linie vom Loch Lomond bis nach Stonehaven wird das Land rauer und zerklüfteter, unwirtlich. Hier beginnen die Highlands mit ihrer dramatischen Natur. Die Inseln der inneren Hebriden zu denen Mull, Iona und Skye gehören, waren schon den Griechen und Römern bekannt und werden auch die Wetterküche Europas genannt, weshalb es nicht verwundert, dass hier so hervorragende Whiskys destilliert werden. Hoch im Norden liegen die Inselgruppen der Orkneys und Shetlands, seit der Jungsteinzeit besiedelt sind die Einwohner Stolz auf ihr historisches Erbe. Traditionen werden in Schottland noch sehr stark gepflegt. Dudelsack, Schottenrock, Highland Games, traditionelle Gerichte und natürlich der Whiskey haben einen festen Platz im Leben der Schotten, was natürlich nicht heißt, dass man sie ständig im Kilt, baumstammwerfend antrifft.

Karte

Highlights

  • Zwölftägige Erlebnisreise durch Schottland und zu den Inseln Skye, Orkney und Shetland
  • LUFTHANSA-Flüge nach Edinburgh
  • zwei Nächte an Bord der "Northlink Cruise Ferry"
  • spektakuläre Landschaften und ein Streifzug durch 5000 Jahre schottische Geschichte
  • Ausflug auf die Insel Iona - Insel des heiligen Columba
  • die Höhepunkte der Hauptstadt Edinburgh
  • Besuch einer Whisky-Distille und eines der nördlichsten botanischen Gärten
  • schottischer Abend in Edinburgh bzw. Besuch des Military Tattoos
  • unser persönliches "Schottland optimal" Programm, um das Land in all seinen Facetten von der Borders Region bis zu den Shetland Inseln kennenzulernen

Skara Brae

Reiseverlauf

1. Tag: 12-Tage-Tour Linienflug mit LUFTHANSA von Frankfurt nach Edinburgh. Nach der Ankunft Empfang am Flughafen und Transfer zu unserem Hotel im Stadtzentrum. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. ()

2. Tag: Die heutige Route führt uns nach Glasgow, wo wir eine kurze Stadtrundfahrt machen. Dann geht es weiter zum Loch Lomond und der Ufersiedlung Luss mit Zeit für einen Spaziergang. Die Tour führt uns weiter nach Kilmartin Glen, einem Ort mit vielen Steinkreisen und Stätten aus der Bronzezeit. Via Inveraray, erreichen wir das hübsche Küstenstädtchen Oban. (FA)

3. Tag: Morgendliche Fährüberfahrt von Oban nach Craignure auf Mull. Nach der Fahrt über die Insel Mull gelangen wir mit der Passagierfähre auf die Insel Iona, das als die „Wiege des christlichen Schottlands“ bezeichnet wird. Auf dieser kleinen und abgelegenen Insel haben wir die Möglichkeit, die Abtei von Iona zu besuchen (optional), die 563 gegründet wurde. Von hier aus missionierte der Heilige Columba die heidnischen Schotten. Anschließend Rückkehr nach Oban via Craignure. (FA)

4. Tag: Heute fahren wir weiter nach Fort William und zum Glenfinnan Monument. Idyllisch am Loch Shiel gelegen, wurde es zur Erinnerung an den letzten Aufstand unter einem Stuart Prinzregenten errichtet. Von Mallaig aus, setzen wir mit der Fähre über zum südlichen Ende der Insel Skye und fahren in nördliche Richtung weiter nach Portree. Hier haben wir Zeit für einen Spaziergang entlang des hübschen Hafens. Abendessen und Übernachtung in einem landestypischen Hotel auf oder nahe der Insel Skye. (FA)

5. Tag: Am Morgen Besuch der nahe gelegenen Burg Eilean Donan Castle. Die aus Film und Fernsehen bekannte Burg liegt malerisch am Zusammentreffen dreier Meeresbuchten. Später fahren wir entlang der Westküste mit ihren einsamen und wilden Landschaften, bis hinauf zu den Gärten von Inverewe. (FA)

6. Tag: Früh am Morgen verlassen wir das Hotel, um in Richtung Norden nach Scabster zu fahren. Von dort aus Fahrt mit dem neuen Fährschiff zur Insel Orkney. An Bord haben wir Zeit für ein Mittagessen, während wir den Old Man of Hoy passieren. In Stromness angekommen, besuchen wir Skara Brae, die Kathedrale St. Magnus und Scapa Flow mit den Churchill Barrieren und der italienischen Kapelle (Außenbesichtigung). Abendessen in einem lokalen Restaurant bevor wir am Abend die zeremoniellen Steinkreise von Brodgar und Stennes besuchen. Zurück auf unserem Schiff setzen wir die Reise fort von Kirkwall zur Hauptinsel der Shetlands. 1 Übern. an Bord. (FA)

7. Tag: Am Morgen erreichen wir Lerwick. Aufbruch zu einer Tagesbesichtigung von Shetland mit einem Besuch des prähistorischen Jarlsdorf. Am späten Nachmittag Einschiffung. Abendessen und Übernachtung an Bord. (FA)

8. Tag: Nach dem Frühstück an Bord gehen wir in Aberdeen an Land. Kurze Stadtrundfahrt und Weiterreise Richtung Nordwesten via Inverurie nach Elgin. Besichtigung der romantischen Ruine der Kathedrale und Besuch von Johnston's Kaschmir Fabrik. Weiterfahrt in die Whiskyregion Speyside. Natürlich werden wir uns hier in die Kunst des Destillierens einführen lassen. (FA)

9. Tag: Heute besuchen wir den berühmten Loch Ness und Urquhart Castle bevor es in Richtung Norden zum Fort George geht. Von Fort George aus besuchen wir das Culloden Battlefield. Hier wurde der letzte Versuch der Jakobiten sich gegen die Engländer zu erheben, blutig niedergeschlagen. Am Nachmittag geht es dann, nach einer kurzen SightseeingTour durch Inverness zurück zum Hotel. (FA)

10. Tag: Wir verlassen die Highlands und fahren in Richtung Süden vorbei an Perth, der einstigen Hauptstadt Schottlands, bevor wir Edinburgh erreichen. Kurze Panoramatour in Edinburgh. (FA)

11. Tag: Nach dem Frühstück führen wir unsere Stadttour fort und besuchen Edinburgh Castle. Anschließend geht es weiter in das schottische Grenzgebiet zu einem Besuch des Abbotsford House, Wohnsitz des schottischen Nationaldichters Sir Walter Scott und der Abtei von Melrose. Die zerstörte Abtei ist Inbegriff der Ruinenromantik im schottischen Grenzland. Zurück in Edinburgh steht ein Abschiedsessen mit schottischer Unterhaltung auf dem Programm. Am Termin 5 Besuch des Edinburgh Military Tattoo, anstelle des schottischen Abends. Die Transfers zum/vom Tattoogelände sind nicht inkludiert. (FA)

12. Tag: Abreisetag-Transfers entsprechend der Flugzeiten zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Reiseinformationen

Fußnote
Tour 05 = inkl. Eintrittskarten für das Edinburgh Military Tattoo anstelle des schottischen Abends

Hinweis
Diese Tour führen wir in Kooperation mit anderen Reiseveranstaltern durch (s.S. 10). Für diese Reise gelten abweichende Stornobedingungen.

Highlights

  • Zwölftägige Erlebnisreise durch Schottland und zu den Inseln Skye, Orkney und Shetland
  • LUFTHANSA-Flüge nach Edinburgh
  • zwei Nächte an Bord der "Northlink Cruise Ferry"
  • spektakuläre Landschaften und ein Streifzug durch 5000 Jahre schottische Geschichte
  • Ausflug auf die Insel Iona - Insel des heiligen Columba
  • die Höhepunkte der Hauptstadt Edinburgh
  • Besuch einer Whisky-Distille und eines der nördlichsten botanischen Gärten
  • schottischer Abend in Edinburgh bzw. Besuch des Military Tattoos
  • unser persönliches "Schottland optimal" Programm, um das Land in all seinen Facetten von der Borders Region bis zu den Shetland Inseln kennenzulernen

Private Anreise auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt nach Edinburgh inkl. Steuern und Gebühren (andere dt. Abflughäfen auf Anfrage ggf. Mehrpreis)
  • 9 Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • 2 Übernachtungen an Bord des Fährschiffes in Innenkabinen mit Dusche/Bad/WC
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Flughafentransfers; mit deutsch spr. Flughafenassistenz bei Ankunft
  • Besichtigungs- Rundfahrten im modernen Reisebus und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgeldern, Führung in einer Whisky-Destillerie
  • schottischer Abend mit Abendessen und Unterhaltung; wird bei Termin 05 durch Eintritt zum Military Tattoo ersetzt
  • Fährüberfahrten lt. Programm
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung 2.-11. Reisetag

Hotelübersicht
OrtHotelNächte

Edinburgh

PREMIER INN LAURISTON PLACE***

3

Oban

ROYAL HOTEL***

2

Skye

ARMS HOTEL**

1

Ullapool

CALEDONIAN HOTEL**

1

Aviemore

CRAIGLYNNE HOTEL***

2

Zuschläge
 Preis in Euro
Einzelzimmerzuschlag:

+ ab 690

Anschlussflüge mit LUFTHANSA von anderen. deutschen Flughäfen:

auf Anfrage

innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ 86

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Großbritannien: Erlebnisreisen - Schottland - Highlands and Islands

25.09.2017Montag, 25. September 2017 - Freitag, 6. Oktober 2017
12 Tage / 11 Nächte

3020 EUR

 

25.09.2017Montag, 25. September 2017 - Freitag, 6. Oktober 2017
12 Tage / 11 Nächte

3780 EUR

 

Kontakt

Diese Reise vermittelt Ihnen ein Reisebüro in Ihrer Nähe.

Reisebüroliste unter: http://www.aktives-reisebuero.de/karte

Aktives Reisebüro Netzwerk eG
Dorfgärten 2
78244 Gottmadingen
Deutschland

Telefon: +49 231 95 98 84 63
E-mail:info@aktives-reisebuero.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Timo Iserlohe, Alexander Growe

Registergericht: Freiburg im Breisgau
Registernummer: GnR 700010

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein