Startseite » Reiseübersicht » Jordanien: Erlebnisreisen - Jordanien mit dem Mietwagen entdecken
travity - travel community

In acht Tagen Jordanien mit seinen Besichtigungshöhepunkten kennenzulernen, gelingt mit einem Mietwagen gut und komfortabel. Dies liegt an den relativ kurzen Fahretappen in diesem von der Größe her überschaubaren (die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt ca. 380 km), aber dennoch wie eine Schatzkammer mit historischen und archäologischen Kostbarkeiten gefüllten Land. Mit dieser Selbstfahrertour wollen wir Reiseindividualisten ansprechen, die Jordaniens Höhepunkte auf eigene Faust erkunden wollen. Flüge, Mietwagen und ausgewählte Hotels werden von uns organisiert, ebenso evtl. gewünschte Änderungen im Reiseablauf. Unsere Beispieltour beinhaltet alle Besichtigungshöhepunkte Jordaniens. Wer die Dienste eines Driverguides in Anspruch nehmen möchte: den Aufpreis errechnen wir gerne. Der Hotelstandard in Jordanien ist sehr gut bis hin zu luxuriös; aus diesem Grund kann unsere Tour alternativ auch basierend auf 3-Sterne- oder 5-Sterne-Hotels angeboten werden. Ganzjährig mit Abflug in den angegebenen Saisonzeiten buchbar. Die Straßen in Jordanien sind gut ausgebaut, die Fahrdistanzen überschaubar. Somit eine Reise "ohne Eile" mit viel Zeit für die Besichtigungen. Sollte doch mal eine Abfahrt verpasst werden, die freundlichen Jordanier helfen meist gerne bei der Suche nach dem richtigen Weg. Das von uns vorgesehene Fahrzeug ist ein geräumiger 5-Türer; verschiedene Kategorien bis hin zum Geländewagen oder Minibus können angefragt werden.

Reisenummer 65710

Bewertung: 2.77 - 39 Stimmen

Jordanien: Erlebnisreisen - Jordanien mit dem Mietwagen entdecken

In acht Tagen Jordanien mit seinen Besichtigungshöhepunkten kennenzulernen, gelingt mit einem Mietwagen gut und komfortabel. Dies liegt an den relativ kurzen Fahretappen in diesem von der Größe her überschaubaren (die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt ca. 380 km), aber dennoch wie eine Schatzkammer mit historischen und archäologischen Kostbarkeiten gefüllten Land. Mit dieser Selbstfahrertour wollen wir Reiseindividualisten ansprechen, die Jordaniens Höhepunkte auf eigene Faust erkunden wollen. Flüge, Mietwagen und ausgewählte Hotels werden von uns organisiert, ebenso evtl. gewünschte Änderungen im Reiseablauf. Unsere Beispieltour beinhaltet alle Besichtigungshöhepunkte Jordaniens. Wer die Dienste eines Driverguides in Anspruch nehmen möchte: den Aufpreis errechnen wir gerne. Der Hotelstandard in Jordanien ist sehr gut bis hin zu luxuriös; aus diesem Grund kann unsere Tour alternativ auch basierend auf 3-Sterne- oder 5-Sterne-Hotels angeboten werden. Ganzjährig mit Abflug in den angegebenen Saisonzeiten buchbar. Die Straßen in Jordanien sind gut ausgebaut, die Fahrdistanzen überschaubar. Somit eine Reise "ohne Eile" mit viel Zeit für die Besichtigungen. Sollte doch mal eine Abfahrt verpasst werden, die freundlichen Jordanier helfen meist gerne bei der Suche nach dem richtigen Weg. Das von uns vorgesehene Fahrzeug ist ein geräumiger 5-Türer; verschiedene Kategorien bis hin zum Geländewagen oder Minibus können angefragt werden.

Karte

Highlights

  • Individualreise mit eigenem Mietwagen
  • unser Reisevorschlag beinhaltet alle Höhepunkte Jordaniens
  • Reiseverlauf gerne individuell anpassbar
  • verschiedene Hotel- und Fahrzeugkategorien ebenfalls möglich
  • Anreise alternativ mit verschiedenen Fluggesellschaften, z.B. Lufthansa oder Turkish Airlines, teils günstige Sondertarife auf Anfrage
  • ganzjährig mit Abflug in den angegebenen Saisonzeiten buchbar
  • eine Tour für Entdecker, die sich ihren Zeitplan gerne selbst gestalten

Wadi Rum, Jordanien

Reiseverlauf

1. Tag: 8-Tage Tour Linienflug von Frankfurt (bei Flug mit Lufthansa auch ab versch. deutschen Flughäfen) nach Amman. Empfang, Unterstützung bei den Einreiseformalitäten und Transfer zum zentralen **** Hotel (zwei Nächte). ()

2. Tag: Am Morgen Übernahme des Mietwagens am Hotel. Anschließend bietet sich eine Stadtbesichtigung der Hauptstadt Jordaniens z.B. mit dem Römischen Theater, der das Stadtzentrum überragenden Zitadelle und dem Archäologischen Museum mit Funden der jordanischen Geschichte an. Nachmittags sind z.B. die Wüstenschlösser Jordaniens: Kharana - das besterhaltene Schloss Jordaniens, Amra - hervorragend restauriert, das Schloss Azraq mit Oase, auf verkehrsarmen Straßen gut zu erreichen. Alternativ sind auch das Tote Meer oder das Ajlun Nature Reserve schnell erreicht. (F)

3. Tag: Unser Vorschlag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Jerash und Besichtigung der fast vollständig erhaltenen antiken römischen Stadtanlage mit weitläufiger Säulenstraße, Kirchen, Tempeln und Theater; auf guter Straße in 2 Stunden erreicht. Weiter nach Ajloun und Besichtigung des von Saladin erbauten islamischen Schlosses. Je nach Zeit anschließend zu den gut erhaltenen römischen Ruinen von Umm Qais, von einem Steil abfallenden Plateau auf den See Genezareth, das Jordantal und die Golan-Höhen blickend. Von hier aus Fahrt nach Madaba. Eine Übernachtung im **** Hotel. (F)

4. Tag: Heute ist die Fahrt nach Petra vorgesehen. Unsere Empfehlung: in der Stadt Madaba die St. Georgs Kirche mit einem ca. 80 qm großen Bodenmosaik, die Karte des Heiligen Landes darstellend. Weiter zum Berg Nebo mit weitem Blick auf das Jordantal und über das Heilige Land. Danach zur gut erhaltenen Kreuzritterburg Kerak mit Gewölbegängen und Besichtigung der Festungsstadt. Spätnachmittags Ankunft in Petra, **** Hotel (eine Nacht). (F)

5. Tag: Heute Zeit für die individuelle Erkundung der Nabatäerstadt Petra, der Höhepunkt jeder Jordanien-Reise. Durch die ca. 1,5 km lange schmale Schlucht geht es zum Schatzhaus des Pharao - weiter ins versteckt gelegene Tal mit den in den roten Fels gehauenen Fassaden, Gräbern, Säulen und Wohnhöhlen. Ein ganzer Tag bietet genug Zeit für einen ausgiebigen Rundgang durch die einige Täler und Bergzüge umfassende Ausgrabungsstätte. Ein Treppenaufstieg nach Ed Deir ermöglicht einen Rundblick über die Felsenstadt. Am späten Nachmittag Fahrt auf dem schnurgeraden "Desert-Highway" nach Aqaba, am Roten Meer gelegen, zum 4-Sterne-Hotel (eine Nacht). (F)

6. Tag: Vormittags Gelegenheit zum Baden, Schnorcheln und Tauchen in der südlichsten Stadt Jordaniens. Mittags Fahrt ins Wadi Rum. Sanddünenfelder und wilde Wüstentäler vor bis zu 400m hohen Sandsteinformationen. Hier die Möglichkeit zu einer Jeeptour oder einem Kamelritt mit den Beduinen ins Zentrum des faszinierenden Wüstengebiets. Auch eine ausgedehnte Wanderung in der Wüstenlandschaft ist ein Erlebnis. Anschließend zum Toten Meer und abends Abgabe des Mietwagens (oder auf Wunsch Verlängerungstag mit dem Fahrzeug). Übernachtung im Strandhotel mit weitläufiger Poolanlage (zwei Nächte). (F)

7. Tag: Ein freier Tag am Toten Meer, mit ca. 400m unter dem Meeresspiegel der tiefste begehbare Ort der Erde. Bademöglichkeit in dem bis zu 33% Salz enthaltenden Wasser – das „Beweisfoto“, mit Zeitung oder Drink im Wasser „schwebend“, ein schönes Souvenir. Alternativ ein weiterer Tag mit dem Mietwagen und Erkundung der Umgebung. (F)

8. Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und vormittags Rückflug nach Deutschland mit Ankunft am frühen Nachmittag. (F)

Reiseinformationen

Highlights

  • Individualreise mit eigenem Mietwagen
  • unser Reisevorschlag beinhaltet alle Höhepunkte Jordaniens
  • Reiseverlauf gerne individuell anpassbar
  • verschiedene Hotel- und Fahrzeugkategorien ebenfalls möglich
  • Anreise alternativ mit verschiedenen Fluggesellschaften, z.B. Lufthansa oder Turkish Airlines, teils günstige Sondertarife auf Anfrage
  • ganzjährig mit Abflug in den angegebenen Saisonzeiten buchbar
  • eine Tour für Entdecker, die sich ihren Zeitplan gerne selbst gestalten

Visum
Zur Zeit kostenlos bei Einreise

Impfungen
nicht vorgeschrieben

Individualreisen_Seiten_Hinweis
172

Private Anreise auf Anfrage
Privatreisen ab 2 Pers. auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit ROYAL JORDANIAN AIRLINES ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • Transfers ab/bis Flughafen Amman
  • Übernachtungen in ****Hotels entspr. Standard (Landeskat.)
  • Fahrzeug in der gewählten Kategorie (Standard 5-türig) inkl. unbegrenzter Kilometer, Vollversicherungs-Schutz. Bei selbstverursachtem Schaden: Selbstbehalt € 250,-; alternativ Abdeckung + € 15,- pro Miettag
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück)

Hotelübersicht
OrtHotelNächte
Amman

CHAM PALACE ****

2

Madaba

GRAND HOTEL ****

1

Petra

PETRA PANORAMA ****

1

Aqaba

MARINA PLAZA ****

1
Totes Meer

DEAD SEA SPA RESORT ****

2
Zuschläge
 Preis in Euro
Einzelzimmerzuschlag:

+ 220

innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ 86

Rabatt bei Buchung von 3 Pers.:

- € 55 p.P.

Flüge mit LUFTHANSA, AUSTRIAN AIRLINES oder TURKISH AIRLINES ab versch. deutschen Flughäfen:

a. A.

04 CH - Zuschläge Ferne Welten

Einzelzimmerzuschlag:

+ 240

Rabatt bei Buchung von 3 Pers.:

- 60 p.P.

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Jordanien: Erlebnisreisen - Jordanien mit dem Mietwagen entdecken

21.12.2017Donnerstag, 21. Dezember 2017 - Sonntag, 31. Dezember 2017
11 Tage / 10 Nächte

1480 EUR

 

21.12.2017Donnerstag, 21. Dezember 2017 - Sonntag, 31. Dezember 2017
11 Tage / 10 Nächte

1700 EUR

 

Kontakt

Diese Reise vermittelt Ihnen ein Reisebüro in Ihrer Nähe.

Reisebüroliste unter: http://www.aktives-reisebuero.de/karte

Aktives Reisebüro Netzwerk eG
Dorfgärten 2
78244 Gottmadingen
Deutschland

Telefon: +49 231 95 98 84 63
E-mail:info@aktives-reisebuero.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Timo Iserlohe, Alexander Growe

Registergericht: Freiburg im Breisgau
Registernummer: GnR 700010

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein