Startseite » Reiseübersicht » Kanada: Erlebnisreisen - Eisbären an der Hudson Bay
travity - travel community

Alljährlich im Herbst spielt sich im Nordosten der kanadischen Provinz Manitoba, am Westufer der Hudson Bay, eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Erde ab. An fast keinem anderen Ort auf der Erde können Eisbären in freier Wildbahn besser beobachtet werden als hier. Jedes Jahr im Oktober und November versammeln sich über die Sommermonate ausgehungerte Eisbären nahe Churchill, darauf wartend, dass die Bucht über den Winter zufriert, damit sie sich auf den Weg in ihr Winterquartier machen können, um dort Seehunde zu jagen. Zwar können die Tiere ohne Mühe 100 Kilometer weit im eisigen Wasser schwimmen, um jedoch zu den Jagdgründen auf der anderen Seite der Hudson Bay zu gelangen bedarf es einer tragfähigen Eisfläche. Die An- und Abreise ist in Relation zur 4-tägigen Aufenthaltsdauer in Churchill gewiss sehr aufwändig. Doch die Saison zur Beobachtung der Eisbären ist naturgegeben zeitlich begrenzt und die weltweite Nachfrage ungebremst. So möchte man so vielen Naturliebhabern wie möglich dieses einzigartige Erlebnis näher bringen. Bei den Exkursionen am Kap Churchill zur Eisbärenbeobachtung sind wir an Bord der „Tundra Buggies“. Diese extrem geländegängigen Spezial-Fahrzeuge sind mit ihren überdimensionalen Reifen sehr hoch gebaut, wodurch eine gute Sicht und ein hoher Grad an Sicherheit erreicht wird. Bei einigen Tourterminen eine besondere Variante: Übernachtung ausserhalb von Churchill in der TUNDRA BUGGY LODGE, in mehreren miteinander verbundenen Tundra Buggies, mit Schlafwagen und Restaurantwagen.

Reisenummer 65594

Bewertung: 3 - 17 Stimmen

Kanada: Erlebnisreisen - Eisbären an der Hudson Bay

Alljährlich im Herbst spielt sich im Nordosten der kanadischen Provinz Manitoba, am Westufer der Hudson Bay, eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Erde ab. An fast keinem anderen Ort auf der Erde können Eisbären in freier Wildbahn besser beobachtet werden als hier. Jedes Jahr im Oktober und November versammeln sich über die Sommermonate ausgehungerte Eisbären nahe Churchill, darauf wartend, dass die Bucht über den Winter zufriert, damit sie sich auf den Weg in ihr Winterquartier machen können, um dort Seehunde zu jagen. Zwar können die Tiere ohne Mühe 100 Kilometer weit im eisigen Wasser schwimmen, um jedoch zu den Jagdgründen auf der anderen Seite der Hudson Bay zu gelangen bedarf es einer tragfähigen Eisfläche. Die An- und Abreise ist in Relation zur 4-tägigen Aufenthaltsdauer in Churchill gewiss sehr aufwändig. Doch die Saison zur Beobachtung der Eisbären ist naturgegeben zeitlich begrenzt und die weltweite Nachfrage ungebremst. So möchte man so vielen Naturliebhabern wie möglich dieses einzigartige Erlebnis näher bringen. Bei den Exkursionen am Kap Churchill zur Eisbärenbeobachtung sind wir an Bord der „Tundra Buggies“. Diese extrem geländegängigen Spezial-Fahrzeuge sind mit ihren überdimensionalen Reifen sehr hoch gebaut, wodurch eine gute Sicht und ein hoher Grad an Sicherheit erreicht wird. Bei einigen Tourterminen eine besondere Variante: Übernachtung ausserhalb von Churchill in der TUNDRA BUGGY LODGE, in mehreren miteinander verbundenen Tundra Buggies, mit Schlafwagen und Restaurantwagen.

Karte

Highlights

  • Faszinierendes Naturschauspiel an der Hudson Bay
  • hautnahe Begegnung mit den Eisbären in der kanadischen Tundra Manitobas
  • grundsätzlich zwei Tourvarianten buchbar: zum einen mit Übernachtung im Ort Churchill im einfachen Motel zum anderen mit Übernachtung an Bord der Tundra Buggy Lodge
  • Tagestouren in beheizten Tundra Buggys, begleitet von erfahrenen Naturführern
  • einzigartige Wildnis, unvorstellbare Tierwelt in der Tundra des nördlichen Manitoba
  • quasi "Auge in Auge" mit dem größten an Land lebendem Raubtier der Erde
  • Kurze Reisedauer, doch ein für das ganze Leben prägendes Naturerlebnis

Reiseverlauf

1. Tag: 7-Tage-Tour: Übernachtung in Churchill Linienflug tagsüber von Frankfurt oder München nach Toronto. Nachmittags Weiterflug nach Winnipeg. Transfer in Eigenregie zum **** FOUR POINTS SHERATON, nur wenige Minuten Fußweg nahe des überschaubaren Flughafen-Terminals. Beim Check-In erste Informationen zur Tour nach Churchill. Abends Treffen mit der örtl. Tourleitung und Besprechung der Reise. Abholung der eventuell vor der Reise angemieteten Winterausrüstung (gegen Gebühr). Stiefel, ein hochwertiger Daunenparka sowie ein Daunen-Overall können im Vorfeld bestellt werden und sparen Platz und Gewicht im Reisegepäck. (A)

2. Tag: Frühmorgens kurzer Transfer zu einem abgelegenen Teil des Flughafens Winnipeg. Per Charterflugzeug unseres kanadischen Partners ca. 2,5 h Flug nach Churchill. Nach Ankunft eine Orientierungsfahrt. Wir sehen das alte Fort am Cape Merry, die Eisbären-Station sowie das Eskimo-Museum mit Schnitzereien und Gebrauchsgegenständen der Inuit und fahren am Frachthafen von Churchill entlang. Mittagessen in einem kleinen "Inn" in Churchill. Transfer zum *** THE TUNDRA INN (oder gleichwertig). Zeit zur freien Verfügung für einen kurzen Rundgang entlang der "Main Street" in Churchill mit kleinen Souvenir-Shops. Lohnenswert ein Stopp in "Gipsys Bakery" zum Aufwärmen. Abends Welcome-Dinner mit der Gruppe, anschließende Präsentation. (FMA)

3-4. Tag: Zwei ganztägige Touren. Morgens Bus-Transfer zum Parkplatz der Tundra Buggies etwas außerhalb von Churchill. Umsteigen in unseren Tundra Buggy für den Tag. Der Tundra Buggy ist beheizt und hat eine Toilette an Bord. Ganztg. Besichtigungstour mit dem Tundra Buggy zur Beobachtung der Eisbären. Unser erfahrener naturalistischer Guide hat einen geschulten Blick, um Eisbären in der im Herbst oft schon verschneiten Tundra zu entdecken. Mit etwas Glück sehen wir auch Polarfüchse, Rentiere oder Schnee-Eulen. Die offene Beobachtungsplattform am hinteren Ende unseres Tundra-Buggies ermöglicht uns aus sicherer Entfernung eine uneingeschränkte Sicht auf die Eisbären. Kleines Mittagessen (Sandwiches, Suppe, etc. ) im Fahrzeug. Mit der Dämmerung kehren wir zum Tundra Buggy-Parkplatz zurück. Kurzer Bus-Transfer nach Churchill, wo wir zu Abend essen. (FMA)

5. Tag: Morgens Besuch einer Hundeschlittenfarm. Bei gegebenen Schneeverhältnissen Ausfahrt mit den Hundeschlitten. Ein Sechsergespann Huskies zieht uns mit beachtlichem Tempo durch die Tundra. Nach dem Mittagessen Besuch des Informationszentrums der Nationalparkbehörde im Bahnhof von Churchill mit interessanten Fakten zur Geschichte und Besiedlung der Region. Danach evtl. noch etwas Zeit für einen Spaziergang durch den Ort. Spätnachmittags Transfer und Flug zurück nach Winnipeg. Übern. im ****FOUR POINTS SHERATON unmittelbar am Flughafen. (FMA)

6. Tag: Wenige Schritte zum Flughafen-Terminal, Rückflug über Toronto nach Frankfurt oder München. ()

7. Tag: Vormittags Ankunft in Frankfurt oder München, ggf. Weiterflug zum Heimatflughafen. ()

1. Tag: 6-Tage-Tour: Tundra-Buggy-Lodge Tagesflug von Frankfurt oder München nach Toronto. Spätnachmittags oder abends Weiterflug nach Winnipeg. Übernachtung im **** FOUR POINTS SHERATON direkt am Flughafen, in Laufweite des Terminals. Ablauf nach Ankunft wie bei Tag 1 der 7-Tage-Tour. ()

2. Tag: Frühmorgens kurzer Transfer zu einem abgelegenen Teil des Flughafens Winnipeg. Per Charterflugzeug ca. 2,5 h Flug nach Churchill. Zeit in Churchill für eigene Erkundungen bevor wir zur Tundra Buggy Lodge gebracht werden. Auf dem Weg zur Tundra Buggy Lodge mit etwas Glück erste Möglichkeit zur Beobachtung der Eisbären. Zwei Übernachtungen inmitten der Tundra in speziell gebauten Tundra Buggy-Schlafwagen. Übernachtung zusammen mit der Gruppe in komfortablen Stockbetten im Schlafwagen der Lodge. Von jedem Stockbett aus ein kleines Fenster mit direkter Sicht in die Tundra. Die Stockbetten bieten etwas Privatsphäre durch schwere, blickdichte Vorhänge zum Flur des Waggons. Gemeinschafts-Dusche und WC, frische Handtücher vorhanden. Abendessen im gemütlichen Restaurant-Buggy. (FMA)

3. Tag: Ein kompletter Tag in der Wildnis mit ausreichend Zeit, von Bord unserer Tundra Buggies die Eisbären zu beobachten. Von der Lodge aus Fahrt mit dem Tundra Buggy zur Erkundung der Umgebung. Mittagessen an Bord (vgl. 3. Tag der 7-Tage-Tour). Am späten Nachmittag Rückkehr zur Tundra Buggy Lodge. Vor dem Abendessen Treffen mit der Gruppe im "Lounge"-Wagen und Austausch der Erlebnisse des Tages. (FMA)

4. Tag: Nach dem Frühstück checken wir aus der Tundra Buggy Lodge aus und haben eine weitere, fast ganztägige Tour zur Bärenbeobachtung im Tundra Buggy. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag werden wieder nach Churchill gebracht. Transfer zum Flughafen Churchill und Flug nach Winnipeg. Eine weitere Übernachtung im komfortablen Flughafenhotel ****FOUR POINTS SHERATON. (FMA)

5. Tag: Zeit zur freien Verfügung in Winnipeg bis zum Abflug. Rückflug über Toronto nach Frankfurt oder München. ()

6. Tag: Vormittags Ankunft in Frankfurt oder München. ()

Reiseinformationen

Fußnote
* Touren 741101-03, -06 und -07: 6-TAGE-TOUR: TUNDRA BUGGY LODGE - Übernachtung außerhalb von Churchill (siehe Tourverlauf). Weitere Tourvarianten möglich mit zusätzlichen Aufenthaltstagen in Churchill bzw. in der Tundra Buggy Lodge und zusätzl. Beobachtungstouren in Churchill. Wahlweise auch die Anreise von Winnipeg nach Churchill mit VIA RAIL (kanadische Bahn) Details, Tourverläufe und Preise auf Anfrage

Hinweis
Änderungen im Tagesablauf der Reisen sind möglich. Diese Reise führen wir in Kooperation mit anderen Reiseveranstaltern durch (s.S.10). Für diese Reise gelten abweichende Zahlungs- und Stornobedingungen: Anzahlung € 750,- zahlbar bei Erhalt der Buchungsbestätigung. Restzahlung bis 90 Tage vor Reisebeginn. Rücktrittskosten: bei Rücktritt bis 91 Tage vor Reisebeginn 10%, 90-61 Tage 50%, ab 60 Tage 100% des Reisepreises.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Highlights

  • Faszinierendes Naturschauspiel an der Hudson Bay
  • hautnahe Begegnung mit den Eisbären in der kanadischen Tundra Manitobas
  • grundsätzlich zwei Tourvarianten buchbar: zum einen mit Übernachtung im Ort Churchill im einfachen Motel zum anderen mit Übernachtung an Bord der Tundra Buggy Lodge
  • Tagestouren in beheizten Tundra Buggys, begleitet von erfahrenen Naturführern
  • einzigartige Wildnis, unvorstellbare Tierwelt in der Tundra des nördlichen Manitoba
  • quasi "Auge in Auge" mit dem größten an Land lebendem Raubtier der Erde
  • Kurze Reisedauer, doch ein für das ganze Leben prägendes Naturerlebnis

Visum
nicht erforderlich, Kanada: eTA-Registrierung CA $ 7,-

Private Anreise auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit LUFTHANSA/AIR CANADA ab/bis Frankfurt oder München inkl. Steuern und Gebühren
  • Flug Winnipeg - Churchill - Winnipeg
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder lt. Tourverlauf
  • Reiseleitung örtl., englisch spr.

Zuschläge
 Preis in Euro

Max. Teilnehmer-Zahl 6-Tage Tour Tundra Buggy-Lodge (Touren -03, -06 und -07):

40 Pers.

EINZELZIMMERZUSCHLÄGE:

7-TAGE-TOUR:
(2 Hotelnächte in Winnipeg und 3 Hotelnächte in Churchill):

+ € 735,-

6-TAGE TOUR:
(zwei Hotelnächte in Winnipeg):

+ € 195,-

Anschlussflüge mit LUFTHANSA ab/bis versch. deutschen Flughäfen:

+ € 50,-

innderdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ € 86,-

04 CH - Zuschläge Ferne Welten

Max. Teilnehmer-Zahl 6-Tage Tour Tundra Buggy-Lodge (Touren -03, -06 und -07):

40 Pers.

EINZELZIMMERZUSCHLÄGE:

7-TAGE-TOUR:
(2 Hotelnächte in Winnipeg und 3 Hotelnächte in Churchill):

+ 810,-

6-TAGE TOUR:
(zwei Hotelnächte in Winnipeg):

+ 215,-

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Kanada: Erlebnisreisen - Eisbären an der Hudson Bay

26.10.2017Donnerstag, 26. Oktober 2017 - Mittwoch, 1. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

5730 EUR

 

26.10.2017Donnerstag, 26. Oktober 2017 - Mittwoch, 1. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

6465 EUR

 

01.11.2017Mittwoch, 1. November 2017 - Montag, 6. November 2017
6 Tage / 5 Nächte

4980 EUR

 

07.11.2017Dienstag, 7. November 2017 - Montag, 13. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

5670 EUR

 

07.11.2017Dienstag, 7. November 2017 - Montag, 13. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

6405 EUR

 

10.11.2017Freitag, 10. November 2017 - Donnerstag, 16. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

5670 EUR

 

10.11.2017Freitag, 10. November 2017 - Donnerstag, 16. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

6405 EUR

 

11.11.2017Samstag, 11. November 2017 - Freitag, 17. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

5670 EUR

 

11.11.2017Samstag, 11. November 2017 - Freitag, 17. November 2017
7 Tage / 6 Nächte

6405 EUR

 

Kontakt

Diese Reise vermittelt Ihnen ein Reisebüro in Ihrer Nähe.

Reisebüroliste unter: http://www.aktives-reisebuero.de/karte

Aktives Reisebüro Netzwerk eG
Dorfgärten 2
78244 Gottmadingen
Deutschland

Telefon: +49 231 95 98 84 63
E-mail:info@aktives-reisebuero.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Timo Iserlohe, Alexander Growe

Registergericht: Freiburg im Breisgau
Registernummer: GnR 700010

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein