Startseite » Reiseübersicht » China: Erlebnisreisen - China - Individuell in der Gruppe erleben
travity - travel community

China lässt sich - schon aufgrund der Sprachbarriere außerhalb der Großstädte - idealerweise in Form einer Gruppenreise erkunden. Noch nicht für jeden stellt dies die perfekte Reiseform dar, schränkt es doch die individuelle Erkundung des Reiseziels gelegentlich ein. Für diejenigen, die die Vorteile einer Gruppen- mit den Freiheiten einer Individualreise verbinden möchten, ist diese Reise gedacht. Insgesamt mit etwas weniger Programmfülle und damit mehr Zeit für eigene Aktivitäten und vielen freien Abenden. Dabei wählen wir zentralgelegene komfortable Unterkünfte, so dass in der Umgebung eine Auswahl von Restaurants besteht, der Reiseleiter berät gerne und nimmt auch Reservierungen vor. Somit auch ein Programm für Feinschmecker, die hier die Gelegenheit haben, die verschiedenen Landesküchen der Regionen zu genießen. Mit einer Ausnahme immer mindestens zwei Übernachtungen hintereinander im selben Hotel, so dass kein tägliches Ein- und Auspacken erforderlich ist. Unsere Programminhalte liegen stärker auf dem Schwerpunkt "Begegnung", wir tauchen ein in das Leben Chinas, können teilnehmen am Früh- oder Abendsport in den Parks, kochen gemeinsam mit einer Bauernfamilie, erleben das malerische Guilin nicht aus einem der zahlreichen Motor-Schnellboote sondern vom Deck eines Flosses. Eine Chinareise also, die zwar die absoluten Besuchshighlights wie die Große Mauer und die Terrakotta Armee inkludiert, und vor allem aber das Leben der Menschen in China näher bringt. Eine Reise auch, die Gelegenheit zum Reflektieren und Durchatmen bietet und die nicht konzipiert ist, um eine Checkliste an Sehenswürdigkeiten abzuhaken.

Reisenummer 65563

Bewertung: 3.1 - 31 Stimmen

China: Erlebnisreisen - China - Individuell in der Gruppe erleben

China lässt sich - schon aufgrund der Sprachbarriere außerhalb der Großstädte - idealerweise in Form einer Gruppenreise erkunden. Noch nicht für jeden stellt dies die perfekte Reiseform dar, schränkt es doch die individuelle Erkundung des Reiseziels gelegentlich ein. Für diejenigen, die die Vorteile einer Gruppen- mit den Freiheiten einer Individualreise verbinden möchten, ist diese Reise gedacht. Insgesamt mit etwas weniger Programmfülle und damit mehr Zeit für eigene Aktivitäten und vielen freien Abenden. Dabei wählen wir zentralgelegene komfortable Unterkünfte, so dass in der Umgebung eine Auswahl von Restaurants besteht, der Reiseleiter berät gerne und nimmt auch Reservierungen vor. Somit auch ein Programm für Feinschmecker, die hier die Gelegenheit haben, die verschiedenen Landesküchen der Regionen zu genießen. Mit einer Ausnahme immer mindestens zwei Übernachtungen hintereinander im selben Hotel, so dass kein tägliches Ein- und Auspacken erforderlich ist. Unsere Programminhalte liegen stärker auf dem Schwerpunkt "Begegnung", wir tauchen ein in das Leben Chinas, können teilnehmen am Früh- oder Abendsport in den Parks, kochen gemeinsam mit einer Bauernfamilie, erleben das malerische Guilin nicht aus einem der zahlreichen Motor-Schnellboote sondern vom Deck eines Flosses. Eine Chinareise also, die zwar die absoluten Besuchshighlights wie die Große Mauer und die Terrakotta Armee inkludiert, und vor allem aber das Leben der Menschen in China näher bringt. Eine Reise auch, die Gelegenheit zum Reflektieren und Durchatmen bietet und die nicht konzipiert ist, um eine Checkliste an Sehenswürdigkeiten abzuhaken.

Highlights

  • Eine entspannte, "entschleunigte" Reise zu den Perlen Chinas - Peking, Xian, Guilin und Shanghai
  • wir haben bewusst Zeit für individuelle Erkundungen gelassen
  • immer mindestens zwei Nächte ohne Hotelwechsel
  • in Yangshou ein "ganzen Tag zum Luftholen".
  • Peking mit der Großen Mauer
  • die berühmte Terrakotta-Armee in Xian
  • Landschaftsparadies Guilin mit Bootsfahrt auf dem Li-Fluss
  • zum Abschluss die pulsierende Metropole Shanghai
  • eine Gruppenreise mit individueller Note, ideal auch für Erstreisenden und Neuentdecker

Kaiserpalast, Peking

Reiseverlauf

1. Tag: 14-Tage Tour Nachmittags Abflug mit Air China von Frankfurt nach Peking. ()

2. Tag: Ankunft in Peking und Begrüßung durch unsere deutsch spr. Reiseleitung. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Wir fahren zum Sommerpalast, den größten kaiserlichen Garten Chinas, mit einer Bootsfahrt auf dem Kunming See. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung. (A)

3. Tag: Heute besuchen wir den Platz des Himmlischen Friedens, welcher als Symbol des chinesischen politischen Mittelpunktes gilt. Von dort aus bummeln wir zum Mittagstor der Verbotenen Stadt, dem größten Museum auf unserer Erde. Auf einer Fläche von einem Quadratkilometer bewundern wir eine überwältigende Palastanlage. Danach besuchen wir den Kohle-Hügel, wo wir einen herrlichen Blick über die ganze Verbotene Stadt haben. Nachmittags fahren wir mit der U-Bahn zum Himmelstempel - das Wahrzeichen Pekings - wo die chinesischen Kaiser um gute Ernte und die Ewigkeit ihrer Herrschaft beteten. Heute ist der Himmelstempel zum beliebtesten Park der Pekinger geworden. Hier können wir einen Tai Chi-Kurs mitmachen, die chinesische Kalligraphie bewundern oder eine Peking-Oper mitsingen. Ein fantastisches Erlebnis! (FM)

4. Tag: Morgens fahren wir in Richtung Norden zur Großen Mauer bei Mutianyu. Heute werden wir die weltberühmte Große Mauer, das größte Bauwerk unserer Erde besteigen. Wer will, kann mit der Seilbahn hinauf und mit der Rutschbahn herunter fahren. Am Nachmittag machen wir eine Rikschafahrt durch die Hutongs in der Altstadt Pekings. (FM)

5. Tag: Vormittags Transfer zum Hauptbahnhof. Wir fahren mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Xian. Nach fünfeinhalbstündiger Bahnfahrt erreichen wir die damalige kaiserliche Stadt. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Abends bummeln wir in der exotischen Garküchen-Straße Yong Xing Fang. (FA)

6. Tag: Der Kaiser Qin Shi Huang Di (der erste Kaiser) ließ sich eine gigantische Grabanlage schaffen, die von einer Armee aus Ton-Soldaten für immer bewacht werden sollte. Dieses Weltwunder bekommen wir hautnah zu sehen. Nachmittags lernen wir chinesische Kalligraphie im Park der Kleinen-Wildganspagode. Abends Gelegenheit zur Tanzvorführung aus Tang Dynastie (zahlbar vor Ort). (FM)

7. Tag: Flug nach Guilin und Busfahrt zum idyllischen Dorf Yangshou. Hier haben wir freie Zeit zur Verfügung. Wir können in der Umgebung von Yangshou eine Wanderung oder eine Fahrradtour machen. Die wunderschönen Landschaften sind bezaubernd. Wir empfehlen heute Abend im Naturtheater am Li Fluss eine Vorführung "Impression Liu Sanjie" des bekanntesten chinesischen Regisseurs Zhang Yimo (zahlbar vor Ort). (FA)

8. Tag: Anders als die meisten Touristen, die hierher reisen, genießen wir eine eindrucksvolle Floßfahrt auf dem Yulong, einem Nebenfluss des Li-Flusses. Aus vielen Perspektiven haben wir märchenhafte Blicke auf jadeklares Wasser, Bambuspflanzen und die herrliche Berglandschaft. Danach wandern wir durch Reisfelder und besuchen eine Grundschule auf dem Land. (FMA)

9. Tag: Heute fahren wir mit dem Fahrrad in der Umgebung von Yangshuo. Mittagessen bei einer Bauernfamilie, wo wir auch einen Kochkurs mitmachen können. Am Nachmittag Busfahrt nach Guilin. Wir fliegen weiter nach Hangzhou. (FM)

10. Tag: Den Tag in Hangzhou - gerne als "Paradies auf Erden" bezeichnet - verbringen wir mit einigen Besichtigungen und Ausflügen: Wir fahren mit dem Boot auf dem West-See und erleben den Huaqang-Park. Nachmittags besichtigen wir die Pagode der Sechs Harmonien und besuchen eine Teeplantage. (FA)

11. Tag: Am Vormittag besuchen wir den Tempel des Göttlichen Geheimnisses Linyinsi, mit einzigartigen Reliefs am Feilafeng-Felsen. Nachmittags dann unsere Busfahrt von Hangzhou nach Wuzhen, die malerische Kleinstadt am Kaiserkanal. Dort haben wir Zeit zur freien Verfügung für individuelle Rundgänge. (FM)

12. Tag: Vormittags noch ein paar Besichtigungen in Wuzhen, anschließend Bus-Fahrt nach Shanghai. Hier ein erster Eindruck von der Stadt während eines Bummels am Bund. Abends Gelegenheit zu einer atemberaubenden Akrobatik-Vorführung (zahlbar vor Ort). (FM)

13. Tag: Wir besuchen das Altstadtviertel mit dem Yu-Garten, einem der schönsten Gärten in Südchina mit seinen zahlreichen mit bekannten und schlichten Ming-Möbeln ausgestatteten Gemächern, Teichen und Felsen. Anschließend geht es mit dem Aufzug in den 88. Stock des Jinmao Towers, von hier aus haben wir einen schönen Blick auf die ganze Stadt. Tipp für abends: Das Kunst- und Designerviertel Tianzifang ist ideal für einen Shopping Bummel. Zum Ausgehen empfehlen wir das Barviertel Xintiandi in der alten französischen Konzession. (FA)

14. Tag: Vormittags Transfer mit dem Transrapid zum Flughafen und Heimflug. Ankunft in Frankfurt am selben Nachmittag. (F)

Reiseinformationen

Charakteristik / Komfort: Mit diesem Konzept bieten wir erstmalig die Perlen Chinas – Peking, Xian, Guilin und Shanghai – auf einer entspannten, „entschleunigten“ Gruppenreise an, bei der bewusst Zeit für individuelle Erkundungen gelassen wird. Wir verbringen immer mindestens zwei Nächte ohne Hotelwechsel und in Yangshou haben wir einen ganzen Tag zum Luftholen – so bekommt die Gruppenreise eine individuelle Note.

Highlights

  • Eine entspannte, "entschleunigte" Reise zu den Perlen Chinas - Peking, Xian, Guilin und Shanghai
  • wir haben bewusst Zeit für individuelle Erkundungen gelassen
  • immer mindestens zwei Nächte ohne Hotelwechsel
  • in Yangshou ein "ganzen Tag zum Luftholen".
  • Peking mit der Großen Mauer
  • die berühmte Terrakotta-Armee in Xian
  • Landschaftsparadies Guilin mit Bootsfahrt auf dem Li-Fluss
  • zum Abschluss die pulsierende Metropole Shanghai
  • eine Gruppenreise mit individueller Note, ideal auch für Erstreisenden und Neuentdecker

Visum
ca. € 155,-

Impfungen
nicht vorgeschrieben

Private Anreise auf Anfrage
Privatreisen ab 2 Pers. auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit AIR CHINA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • Inlandsflüge inkl. Steuern u. Gebühren
  • Bahnfahrt Peking - Xian in der 2. Klasse
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • Reiseleitung örtl., deutsch spr.

Hotelübersicht
OrtHotelNächte

Peking

JADE GARDEN HOTEL ****

3

Xian

BELL TOWER HOTEL ****

2

Yangshou

CENTURY ****

2

Hangzhou

BEST WESTERN **** 

2

Wuzhen

TONGAN KEZHAN ****

1

Shanghai

OCEAN ****

2

Zuschläge
 Preis in Euro

Einzelzimmerzuschlag:

+ 398,- €

innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ 45,- €

04 CH - Zuschläge Ferne Welten

Einzelzimmerzuschlag

440

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

China: Erlebnisreisen - China - Individuell in der Gruppe erleben

30.07.2017Sonntag, 30. Juli 2017 - Samstag, 12. August 2017
14 Tage / 13 Nächte

2250 EUR

 

30.07.2017Sonntag, 30. Juli 2017 - Samstag, 12. August 2017
14 Tage / 13 Nächte

2648 EUR

 

03.09.2017Sonntag, 3. September 2017 - Samstag, 16. September 2017
14 Tage / 13 Nächte

2298 EUR

 

03.09.2017Sonntag, 3. September 2017 - Samstag, 16. September 2017
14 Tage / 13 Nächte

2696 EUR

 

15.10.2017Sonntag, 15. Oktober 2017 - Samstag, 28. Oktober 2017
14 Tage / 13 Nächte

2298 EUR

 

15.10.2017Sonntag, 15. Oktober 2017 - Samstag, 28. Oktober 2017
14 Tage / 13 Nächte

2696 EUR

 

24.12.2017Sonntag, 24. Dezember 2017 - Samstag, 6. Januar 2018
14 Tage / 13 Nächte

1798 EUR

 

24.12.2017Sonntag, 24. Dezember 2017 - Samstag, 6. Januar 2018
14 Tage / 13 Nächte

2196 EUR

 

Kontakt

Diese Reise vermittelt Ihnen ein Reisebüro in Ihrer Nähe.

Reisebüroliste unter: http://www.aktives-reisebuero.de/karte

Aktives Reisebüro Netzwerk eG
Dorfgärten 2
78244 Gottmadingen
Deutschland

Telefon: +49 231 95 98 84 63
E-mail:info@aktives-reisebuero.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Timo Iserlohe, Alexander Growe

Registergericht: Freiburg im Breisgau
Registernummer: GnR 700010

Anbieter / Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein