Startseite » Reiseübersicht » Vietnam & Kambodscha: 20 Tage Privattour Deluxe mit Badeaufenthalt in Danang
travity - travel community

Entdecken Sie Vietnam und Kambodscha auf einer individuell ausgearbeiteten Privatrundreise der Extraklasse mit zusätzlichrem Badeaufenthalt in Danang.

inkl Flug pP im DZ ab € 3800

Reisenummer 33647

Bewertung: 4.3 - 188 Stimmen

Vietnam & Kambodscha Privattour Deluxe mit Badeaufenthalt in Danang

 

01. Tag Ankunft Hanoi (-/L/-)

Hanoi, die beeindruckende Hauptstadt von Vietnam, vereint die moderne und klassische Kultur des Landes in einer Stadt. Besuchen Sie den Hoan Kiem See der direkt im Stadtzenturm von Hanoi liegt, besichtigen Sie den Ngoc Son Tempel der im 18 Jhd. errichtet wurde und durch seine perfekt, von Bäumen beschattete Lage ein guter Platz zum Ausruhen ist. Erkunden Sie das Ho Chi Minh Mausoleum, die wunderschöne Altstadt Hanois, den Literaturtempel und noch viele weitere Attraktionen. Übernachtung in Hanoi

 

02. Tag Hanoi - Halong Kreuzfahrt (F/M/A)

Fahrt von Hanoi zur Halong Bucht - Bootsfahrt mit der Emeraude durch die Halong Bucht (Englischsprechendes Personal ist an Board verfügbar) (Kein lokaler Guide)

Gehen Sie an Bord der Emeraude, einem Raddampfer im Kolonialstil, auf der Insel Tuan Chau. Check-In ist um 12.15 Uhr. Abfahrt ist um 13.00 Uhr, kurz vor dem Servieren des Mittagessens an Bord. Am Nachmittag fahren Sie entlang der eindrücklichen Kalksteininseln, und durch das herrlich grüne Wasser der Halong Bucht. Abendessen und Übernachtung an Bord, in der Halong Bucht. Übernachtung in einer Kabine an Bord.

 

03. Tag Halong - Ninh Binh (F/-/-)

Emeraude Kreuzfahrt in der Halong Bucht. (Englischsprechendes Personal ist an Board verfügbar) (Kein lokaler Guide)

Die Gäste genießen ein gemütliches Frühstück an Bord und die Tour führt weiter entlang der Halong Bucht, bevor sie am späten Vormittag zum Halong Hafen zurückkehren. Fahrt von Halong nach Ninh Binh. Übernachtung in Ninh Binh.

 

04. Tag Ninh Binh - Hanoi (F/-/-)

Ausflug nach Tam Coc (Trockene Halong Bucht) und Hoa Lu mit Bootsfahrt. Erkunden Sie die Trockene Halong Bucht, die vor langer Zeit war eine vom Meer bedeckte Bucht. Ein anderer Name dieser Bucht ist Tam Coc, was soviel heißt wie _Drei Grotten_: Hang Ca, die erste Grotte, ist 127 m lang, Hang Giua, die zweite Grotte, ist 70 m lang und die dritte Grotte, Hang Cuoi ist nur 40 m lang. Hoa Lu war während der Dinh Dynastie (980-1009) die vietnamesische Hauptstadt. Der Ort war durch seine Nähe zu China hervorragend als Hauptstadt geeignet. Außerdem bot die bizarre Landschaft einen guten Schutz. Fahrt von Ninh Binh nach Hanoi. Übernachtung in Hanoi.

 

05. Tag Hanoi Freizeit bis zur Zugfahrt nach Lao Cai (F/-/-)

Tag zur freien Verfügung - Late check-out inklusive - Transfer zu/von der Bahnstation - Zugfahrt von Hanoi nach Lao Cai. Übernachtung im Zug.

 

06. Tag Lao Cai - Sapa (F/M/A)

Transfer nach Sapa - Frühstück in einem der lokalen Restaurants - Ausflug nach Cat Cat mit Wanderung (Dorf der Schwarzen Hmong). Die Tour geht eine kurvenreiche Strasse bergab zum Dorf der Schwarzen Hmong von Cat Cat, vorbei an einer wunderschönern Berglandschaft. Fahrt von Sapa nach Topas Ecolodge. Übernachtung in Sapa.

 

07. Tag Sapa - Lao Cai - Zugfahrt nach Hanoi (F/-/-)

Tag zur freien Verfügung - Fahrt von Topas Ecolodge nach Lao Cai. Zugfahrt von Lao Cai nach Hanoi. Übernachtung im Zug. Sonderanmerkung: Late Check Out ist nicht inklusive./ Zugfahrzeiten: 20:15-04:30

 

08. Tag Hanoi - Hue (F/-/-)

Transfer - Frühstück in einem der lokalen Restaurants - Flug von Hanoi nach Hue. - Transfer - Besichtigung der alten Kaiserstadt. Die Stadt innerhalb der Festung wurde im frühen 19. Jahrhundert errichtet und der "Verbotenen" Stadt in Peking nachempfunden. Innerhalb des Komplexes befinden sich zahllose Paläste und Tempel, ebenso wie Türme, eine Bücherei und ein Museum. Zuden Besichtigung der Kaisergräber des Tu Duc und Khai Dinh. Übernachtung in Hue

 

09. Tag Hue - Danang- Hoi An (F/-/-)

Bootsausflug auf dem Huong Giang Fluss (Duftfluss) zur Thien Mu Pagode. Besichtigung der Thien Mu Pagode. Fahrt von Hue nach Hoi An. Eine Fahrt über malerische Gebirgsstrassen, die einen spektakulären Blick auf die Küste bieten. Auf halber Strecke zwischen Danang und Hue liegt der spektakuläre HAI VAN Pass, die hoch liegende Klimascheide zwischen Nord- und Südvietnam. Es geht weiter Richtung Süden, auf der Strecke passieren Sie LANG CO, einen schönen Strandstreifen in Form einer Landzunge, die zwischen einer kristallklaren Lagune und dem südchinesischen Meer liegt, und die große Küstenstadt DANANG, bevor Sie in Hue ankommen. Besuch des Cham Museums. Sightseeing in Hoi An. Übernachtung in Hoi An

 

10. Tag Hoi An - Ausflug My Son - Hoi An, Kochkurs (F/-/A)

Ausflug von Hoi An nach My Son. Tour nach Südwesten von Danang zu einer der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten im Gebiet von Hoi An und gleichzeitig die wichtigste Fundstätte der Chamkultur. Zudem Besuchen Sie einen Kochkurs im Hai Cafe. Übernachtung in Hoi An

 

11. Tag Hoi An - Danang (F/-/-)

Fahrt von Hoi An nach Danang. Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Danang.

 

12. Tag Danang (F/-/-)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Danang.

 

13. Tag Danang (F/-/-)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Danang.

 

14. Tag Danang - Saigon - Siem Reap (F/-/-)

Transfer - Flug von Danang nach Saigon. - Flug von Saigon nach Siem Reap. - Ankunft in Siem Reap - Transfer - Übernachtung in Siem Reap. Sonderanmerkung: Sie kommen in Siem Reap gegen 16:55h an.

 

15. Tag Siem Reap (F/-/-)

Besichtigung der Tempel in Angkor - Besichtigung von Angkor Thom. Umgeben von einer langen Mauer und einem tiefen Graben, beinhaltet diese Stadt Angkors beliebtesten Besichtigungspunkte. Der Fußweg des Südtors ist von beiden Seiten mit Statuen von Göttern und Dämonen gezäumt, welche jeweils eine riesige Naga tragen, und gewährt Eintritt in Angkor Thom. Im Zentrum Angkor Thoms befinden sich die wichtigsten Tempelanlagen wie der Bayon, Baphuon, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs, Phimeanakas und der ehemalige Königspalast. Besuch des Banteay Kdei Tempels und des Ta Prohm Tempels, der zu den Hauptattraktionen Ankors zählt. Besichtigung des Tempels Sras Srang und die Entdeckung des East Mebon eine alte Ruine. Zu Abschluss beaobachten Sie den Sonnenuntergang am Pre Rup. Übernachtung in Siem Reap.

 

16. Tag Siem Reap - Saigon (F/-/-)

Besichtigung der Tempel in Angkor - Besichtigung von Angkor Wat. ANGKOR WAT: König Suryavarman II weihte diesen Tempel dem hinduistischen Gott Vishnu. Sein Bau dauerte über 30 Jahre und ist eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke weltweit. Im Angkor Wat befinden sich die längsten zusammenhängenden Flachreliefs der Welt, die die äußere Galerie auf ihrer gesamten Länge schmücken und Einblicke in die Geschichte der hinduistischen Mythologie gewähren. Angkor Wat wurde 1992 von der UNESCO zusammen mit den weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt. Transfer - Flug von Siem Reap nach Saigon. - Ankunft in Saigon (Ho Chi Minh Stadt) - Transfer - Übernachtung in Saigon.

 

17. Tag Saigon - Mekong Kreuzfahrt (F/M/A)

Fahrt von Saigon nach Cai Be - An Bord der Mekong Eyes, Kreuzfahrt von Cai Be nach Can Tho. Um 12.30 Uhr gehen Sie an Bord der Mekong Eyes. Genießen Sie ein Willkommensgetränk und entspannen Sie in ihrer Kabine mit Blick durch das Panoramafenster. Mit dem Servieren des Mittagessens beginnt die Mekong Eyes Schifffahrt auf dem Tien Giang Fluss, in Richtung Cho Lach. Beobachten Sie das tägliche Treiben am Mekong, die lokalen Bauwerke, Binnenschiffe und die Innenhöfe, in denen tropische Früchte getrocknet werden. In Cai Nhum, einem kleinem Dorf am Ufer des Mang Thit Flusses legt das Boot an. Spazieren Sie durch das Dorf und erkunden Sie das Dorfleben und die umliegenden Obstplantagen und Reisfelder. Zurück an Bord können Sie einen Drink an der Bar genießen, oder sich auf dem Sonnendeck mit Blick auf das weite Flussdelta entspannen. In Tra On geht das Boot für die Nacht vor Anker. Mit einem köstlichen Abendessen an Bord endet der Tag. Übernachtung auf dem Schiff.

 

18. Tag Mekong - Saigon (F/-/-)

An Bord der Mekong Eyes, Kreuzfahrt von Cai Be nach Can Tho. Am Morgen nach dem Frühstück, gehen Sie an Bord eines lokalen Bootes und besuchen den schwimmenden Markt in Cai Rang. Im Anschluss fahren Sie durch die grüne Wasserlandschaft und können die umliegenden Häuser besichtigen. Der Ausflug endet ca. um 11.30 am Ninh Kieu Pier in Can Tho. Fahrt von Can Tho nach Saigon - Übernachtung in Saigon.

 

19. Tag Saigon Citytour (F/-/-)

Saigon ist eine dynamische Metropole, die vor Energie, Aktivität und Bewegung strotzt. Wohin man auch schaut sieht man das Zusammentreffen von traditionellem und modernem Leben. Die hoch aufragende Skyline steht Seite an Seite mit kolonialen Gebäuden und traditionellen Tempeln. Auf den Strassen brausen junge Berufstätige auf ihren Mopeds vorbei, das Mobiltelefon immer am Ohr; während in den ruhigen Tempelhöfen Gläubige inmitten von Räucherstäbchenwolken beten. Ihre Tour durch diese aufregende Stadt beginnt mit einer Besichtigung der historischen Altstadt. Schlendern Sie über die wichtigste Einkaufsstrasse die schon immer das Herz des kolonialen Saigon war. Sie passieren Sehenswürdigkeiten im klassisch-europäischen Stil, wie die schön verzierte City Hall (Hotel de Ville) und das alte Opernhaus (beide können möglicherweise nur von außen besichtigt werden). Auch der neo-romantischen Notre Dame Kathedrale und dem Central Post Office genau wie vielen weiteren Attraktionen, statten Sie einen kurzen Besuch ab. Übernachtung in Saigon.

 

20. Tag Saigon Freizeit bis zum Rückflug (F/-/-)

Bis zum Abholung für den Flug um 23:30 h nach Frankfurt haben Sie Zeit um die Stadt für sich zu entdecken. Late check-out inklusive - Transfer. Ankunft in Deutschland am nächsten Tag.

 

Leistungen

Unsere Touren Preise beinhalten:

  • Privatrundreise: Start der Tour täglich ab 2 Personen
  • Transfer und Tour mit englisch-, deutsch- oder französischsprachiger Reisebegleitung
  • Unterkunft im Doppelzimmer, klimatisiert und eigenem Bad
  • Mahlzeiten (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgebühren, Bootsfahrten und Rikschafahrten wie im Programm angegeben.

 

Nicht inludiert sind Aufschläge für Festbankette während der Festsaison und den Hochsaisonen (gesetzlich vorgeschriebene Aufschläge).

Bitte beachten Sie: Abweichungen im Programm sind manchmal notwendig oder erforderlich in Abhängigkeit vom Wetter, Straßenverhältnissen, Flugplänen und Zimmerverfügbarkeiten.

Die Reise ist auf Anfrage. (Deluxe Kategorie 4/5 Sterne. Ausnahme: Ninh Binh & Sapa). Im DZ ab 3.800,-€ inkl. Flug ab/bis Frankfurt. Auf Wunsch kann die Reise mit mehr Destinationen kombiniert werden. Privatrundreise auf Kundenwunsch.

Anbieter / Veranstalter: Vietnam Adventure, Friedrichstr. 119, 40217 Düsseldorf

Kontakt

Vietnam Adventure
Friedrichstr. 119
40217 Düsseldorf

Fon 0211 230 99 63
Fax 0211 230 99 67


http://www.vietnam-adventure.de
info@vietnam-adventure.de
http://www.wir-lieben-urlaub.de
info@wir-lieben-urlaub.de


Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 09:30 - 14:00 Uhr
Mo.-Fr. 15:00 - 18:30 Uhr

Anbieter / Veranstalter: Vietnam Adventure, Friedrichstr. 119, 40217 Düsseldorf